DGNB
Schreibe einen Kommentar

Happy Birthday, DGNB Geschäftsstelle!

Heute vor genau einem Jahr sind wir mit der DGNB Geschäftsstelle umgezogen. Raus aus den zu klein gewordenen Räumlichkeiten in der Stuttgarter Kronprinzstraße. Rein ins Caleido in der Tübinger Straße 43. Mitten im Gerberviertel haben wir hier für die DGNB ein neues Zuhause gefunden. Einen Ort der Begegnung, der der Idee von Nachhaltigem Bauen ein Gesicht gibt.

Living Showroom für Nachhaltiges Bauen (© swencarlin.com)

Living Showroom für Nachhaltiges Bauen (© swencarlin.com)

1.500 – das ist die bemerkenswerte Zahl der Besucher, die wir in nur einem Jahr bei uns in der Geschäftsstelle begrüßen durften. Das sind die Experten aus unseren Beiräten, Ausschüssen und Arbeitsgruppen. Das sind Teilnehmer an Veranstaltungen wie der Reihe „AKBW Ortstermine“. Und das sind DGNB Mitglieder oder solche, die es werden wollen. Ihnen allen haben wir die von uns selbst als „Living Showroom für Nachhaltiges Bauen“ konzipierte Bürofläche präsentieren dürfen.

Wenn man ein eher abstraktes Thema wie Nachhaltiges Bauen vermitteln will, ist etwas Anfassbares, etwas Erlebbares Gold wert. Oder in unserem Fall vielmehr Silber. Denn mit dem Caleido befinden wir uns in einem Gebäude, das nach den Kriterien des DGNB Systems mit dem Zertifikat in Silber ausgezeichnet wurde. Auch mit dem Mieterausbau der Geschäftsstelle haben wir uns unseren eigenen Nachhaltigkeitsrichtlinien gestellt. Derzeit befinden wir uns  Prüfung. Und auch hier wird es wohl auf eine silberne Plakette hinauslaufen.

Nachhaltiges Bauen zum Anfassen

Viel wichtiger als das Edelmetall ist aber der Prozess, den wir auf diesem Weg durchlaufen haben: Von der Wettbewerbsausschreibung und die Wahl des Architekturbüros, über den Ausbau bis hin zum Einzug vor eben genau einem Jahr. Zu einem besonderen Objekt macht die DGNB Geschäftsstelle, dass wir diesen Weg nicht alleine gegangen sind.

DGNB Geschäftsstelle (© swencarlin.com)

DGNB Geschäftsstelle (© swencarlin.com)

Über 30 Partner aus der Mitgliedschaft haben sich mit ihrem Know-how und ihren Produkten eingebracht und in der Geschäftsstelle verewigt. Sie erst machen unser Büro zu dem, was wir einen Living Showroom nennen.

Nahezu jeden Gast – ob Kunde, Dienstleister oder Besucher –, der zu uns in die Geschäftsstelle kommt, führen wir durch unsere Räumlichkeiten, um ihm oder ihr näherzubringen, was wir unter Nachhaltigem Bauen verstehen. Die Resonanz darauf ist durchweg positiv. Darauf sind wir nicht nur stolz. Es bestätigt uns auch, dass der Schritt, den wir mit der Geschäftsstelle gegangen sind, genau der richtige war.

Ab sofort buchbar: Maßgeschneiderte Intensivworkshops

Im zweiten Jahr werden wir unsere Räumlichkeiten noch weiter öffnen – für unsere Mitglieder und andere Interessierte. So kann man unsere Konferenzräume etwa für eigene Veranstaltungen mieten. Die Führung durch unseren Living Showroom gibt es dann quasi gratis dazu. Auch bieten wir ab sofort individuell zugeschnittene Intensivworkshops an, die wahlweise bei uns im Caleido stattfinden können.

Letztlich kann ich nur jeden einladen, selbst einmal vorbeizukommen. Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat, und nehmen uns gerne die Zeit für eine persönliche Führung durch die DGNB Geschäftsstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.