Amandus Samsøe Sattler

Amandus Samsøe Sattler Amandus Sattler ist Geschäftsführer des von ihm im Jahr 1987 gegründeten Architekturbüros Allmann Sattler Wappner Architekten in München. Er ist Mitglied der Gestaltungsbeiräte der Stadt Wiesbaden und der Stadt Oldenburg ein international gefragte Redner zum Thema „Ästhetik und Nachhaltigkeit in der Architektur“. 2015 wurde er zudem ins Präsidium der DGNB gewählt.

Nachhaltigkeit heißt neue Ziele setzen, weil man mit den alten nicht mehr weiter machen kann. Die neuen Ziele sind lebenszyklus- und gemeinwohlorientiert. Die Form unserer Gesellschaft wird von Sicherheit, Freiheit und Wohlstand geprägt. Es geht darum, dieses zivilisatorische Projekt, dessen Teil wir sind, zu erhalten und in die Zukunft zu entwickeln. Bisher basiert unser Gesellschaftsmodell […]

Die gesellschaftlichen Umstände, unter denen Architektur produziert wird, sind entscheidend für deren Qualität. Das war schon immer so. Die Crux liegt in dem Ausmaß, in dem diese Umstände heute von Kapital geprägt sind. Bei allem Drang nach Profitmaximierung darf nicht an der Gesellschaft vorbei investiert werden. Ein Verdrängungsmechanismus von kultureller und architektonischer Vielfalt kann nicht […]