Die Frage, wie wir unsere Städte zukunftsfähig machen können, liegt uns allen am Herzen. Die Herausforderungen sind groß, und sie lassen sich nur durch ein disziplinübergreifendes Denken bearbeiten. Genau an dieser Schnittstelle, an einem aktiven Zusammenspiel und Austausch liegt das Potenzial, das uns hilft, städtebauliche Projekte der Zukunft neu zu denken. Besser zu denken.

Der zurzeit registrierte Bedarf an Wohnungen und die damit einhergehenden Diskussionen und Forderungen unterliegen einem Zielkonflikt. Einerseits wachsen die funktionalen und energetischen Ansprüche an Wohnungsneubauten – auch im Kontext der Nachhaltigkeit. Zu nennen sind Ressourcenschutz, Klimaschutzprogramme, Barrierefreiheit, Wohngesundheit, Mobilität und vieles mehr. Andererseits bezieht sich der Bedarf auf bezahlbare Wohnungen, also auf erzielbare Mieten bis […]

Tequila, Azteken und Kriminalität waren die ersten Dinge, die mir durch den Kopf gingen, als mich die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) auf eine internationale Konferenz zum Thema „Nachhaltige Industriestandorte und deren Bewertung“ eingeladen hat. Doch ist dies nur eine Seite von Mexiko.  

1 2 9 10 11 12 13 14 15