Flagge zeigen für mehr Nachhaltigkeit

Es ist eine Tradition, die das Gute in den Fokus rückt, für eine Woche und das auf der ganzen Welt: die World Green Building Week. Als offizieller deutscher Partner richtet die DGNB, gemeinsam mit Partnern, in dieser weltweiten Aktionswoche Veranstaltungen aus, die die Öffentlichkeit für die Chancen und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Bauweise sensibilisieren sollen. In diesem Jahr trafen dabei u.a. Architekturführungen der nachhaltigen Art auf 10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie.

Das Land Baden-Württemberg gilt als Land der Dichter und Denker. Seit ein paar Jahren auch als Grün, denn als erstes Bundesland der Republik hat es einen grünen Ministerpräsidenten und auch das Amt des Oberbürgermeisters ist in der Landeshauptstadt Stuttgart mit einem Vertreter der Grünen besetzt. Kein Wunder also, dass das Thema Nachhaltigkeit für das Land eine große Rolle spielt und zentrales politisches Leitmotiv ist. „Die Probleme, vor denen wir heute stehen, sind global und sie sind komplexer als in früheren Zeiten“, sagt Helmfried Meinel, Ministerialdirektor im Umweltministerium Baden-Württemberg. „Wir müssen uns diesen Herausforderungen stellen und mit dieser Komplexität umgehen lernen. Nachhaltigkeit bedeutet ja gerade, die verschiedenen Dimensionen zusammenzudenken und aus dem Schubladendenken herauszukommen“, so Meinel. Warum Institutionen wie die DGNB beim Thema Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg unverzichtbar sind, das und mehr hat er uns in einem Interview verraten.

Impressionen der DGNB Auftaktveranstaltung

Neue Perspektiven

Erstmals gab es bei der diesjährigen World Green Building Week auch zwei Stadtführungen der besonders nachhaltigen Art – in Stuttgart und in Berlin. Unsere Partner von Guiding Architects haben die Teilnehmer nämlich auf eine Stadtführung zu DGNB zertifizierten Gebäuden mitgenommen.

Geführte Tour durch das Bürogebäude Herdweg 19 (Blocher Blocher Partners) Geführte Tour durch das Bürogebäude Herdweg 19 (Blocher Blocher Partners)
Geführte Tour durch die Killesberghöhe Geführte Tour durch die Killesberghöhe

Weitere Partner der DGNB bei der World Green Building Week 2017 waren die Architektenkammer Baden-Württemberg, RINN Beton- und Naturstein, Mosa und wineo.

Henny Radicke

Geschrieben von:

Henny Radicke arbeitet als Redakteurin bei der DGNB im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist u.a. für Social Media verantwortlich. Zielgruppenorientiertes Arbeiten, ein Gespür für Themen und Inhalte zu entwickeln und Kommunikation mit all ihren Facetten zu erleben, zu nutzen und zu bedienen sind Aufgaben, die sie seit ihrem Volontariat beim Regionalfernsehen in Stuttgart sowie als Referentin in der Stabsstelle Kommunikation der Baden-Württemberg Stiftung begleiten.

 Diesen Artikel drucken

Kommentieren Sie den Beitrag.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.