DGNB Sustainability Challenge 2021

DGNB Sustainability Challenge 2021Die DGNB Sustainability Challenge ist in die nächste Runde gestartet. Bis zum 21. April 2021 konnten sich etablierte Unternehmen mit ihren Produkt- und Serviceinnovationen, Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen sowie Wissenschaftler und Studenten mit wegweisenden Forschungsprojekten wieder online bewerben.

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt in der Baubranche enorm an Bedeutung. Hierbei sind es Innovationen, die Bestehendes hinterfragen und so Neues anstoßen und Veränderung bewirken. Mit der DGNB Sustainability Challenge will die DGNB den jeweils spannendsten und wegweisendsten unter ihnen eine Plattform bieten. Nun stehen die Finalisten der drei Kategorien fest:

Hier geht es zur Presseinformation. Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es hier.

Online-Voting: Wer gewinnt, entscheiden Sie!

Nach einem dem ersten Auswahlverfahren durch die Jury, bestehend aus Mitgliedern des DGNB Innovationsbeirats, präsentieren am 9. Juni 2021 die drei besten Teilnehmer pro Kategorie ihre Projekte in einem digitalen Event. Melden Sie sich hier zum digitalen Pitch-Event an.

Wer gewinnt, das entscheiden im Anschluss die Leser. Auf den Übersichtsseiten der Kategorien sowie auf allen Detailseiten zu den Finalisten finden Sie das Online-Voting, in dem Sie pro Kategorie Ihrem Favoriten eine Stimme geben können. Die Abstimmung wird bis zum 27. Juni freigeschaltet sein. Die Gewinner werden am 1. Juli 2021 im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit in Stuttgart vorgestellt.

Die Finalisten des Wettbewerbs aus dem vergangenen Jahr finden hier: Start-up, Innovation, Forschung.