Finalist: UNDKRAUSS

zurück zur Kategorie Innovation

MeshClimate

Die Personen hinter der Innovation

Thorsten Krauß (UNDKRAUSS), Werner Gubesch (Gubesch Group), Michael Valentin, Karsten Tichelmann (VHT).

Die Innovation

MeshClimate ist eine Decken- und Fußbodenheizung bzw. -kühlung mit hoher Flexibilität und einer ultradünnen Aufbauhöhe von 4 mm. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung herkömmlicher Flächenheiz- und -kühlsysteme mit einem gänzlich neuen Systemaufbau. Das Flächenheizungs-Kühlsystem kann direkt auf dem Estrich verlegt werden und eignet sich damit zur Nachrüstung in Bestandsgebäuden. Zudem besitzt die Wabenstruktur der Klimaplatte sehr gute thermodynamische Eigenschaften für eine effiziente Wärmeübertragung in allen Einbausituationen – ob Boden, Wand oder Decke. Das Material der Module besteht aus einem naturbelassenen Monokunststoff ohne Verbundmittel. Dies gewährleistet die Rückführung in den technischen Kreislauf. Damit soll MeshClimate Anforderungen der EU-Taxonomie entsprechen und Teil der Lösung beim Übergang in eine Kreislaufwirtschaft sein.

Im Video: Die Innovation kurz und kompakt erklärt


Voting: Publikumspreis DGNB Sustainability Challenge 2022

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.